Kinderschokoladentorte

Zutaten:

150 g Margarine

150 g Zucker

1 Päckchen Vanillinzucker

150 g Kinderschokolade

2 Eier

4 Eigelb

150 g Mehl

2-3 EL Kakaopulver

1 TL Backpulver

4 Eiweiß

Zutaten für die Füllung:

800 ml Sahne

250 g Kinderschokolade

5-6 EL rotes Johannisbeergelee

100 g Kinderschokolade

5 EL Sahne

Zubereitung:

• Für die Füllung Sahne unter ständigem Rühren zusammen mit der Schokolade zum Kochen bringen.

• Masse über Nacht in den Kühlschrank stellen.

• Am nächsten Tag die Schokoladen-Sahne-Masse mit dem Rührgerät aufschla-gen.

• Für den Boden Butter schaumig rühren, nach und nach 75 g des Zuckers, Va-nillinzucker, Schokolade, Kakao, Eier und Eigelb hinzufügen.

• Mehl mit Backpulver mischen, sieben und langsam unterrühren.

• Das Eiweiß sehr steif schlagen und den restlichen Zucker langsam unterrüh-ren.

• Eischnee vorsichtig unter den Teig heben.

• Masse in eine Springform füllen und glatt streichen.

• Den Boden auf einem Kuchengitter erkalten lassen.

• Boden aus der Form lösen und einmal quer durchschneiden.

• Einen Tortenring darüber legen und den unteren Boden mit Johannisbeerge-lee bestreichen.

• Die Schokoladensahne darauf geben und glatt streichen.

• Den oberen Boden darauf legen. Den oberen Boden dünn mit Johannisbeerge-lee einstreichen.

• Für einige Stunden in den Kühlschrank stellen.

• Den Tortenring entfernen und den Rand dünn mit Johannisbeergelee einstrei-chen.

• Für den Guss die Schokolade in kleine Stücke brechen und in einem Wasser-bad schmelzen.

• Sahne hinzufügen, so dass eine geschmeidige Glasur entsteht.

• Die Torte damit überziehen und mit Sahnetuffs garnieren.

Backen: 40 Minuten bei 180°C Umluft